Hintergrund

Chorverbandstag 2017 in Barnstorf

Der Chorverbandstag 2017 in Barnstorf

Vom 24. bis 26. Febr. 2017 findet der Chorverbandstag des Chorverbandes Niedersachsen / Bremen e.V.  [ CVNB ] in Barnstorf, Hotel Roshop statt. Am 25. Febr. ab 09:00 Uhr begint die Sitzung des CVNB, am 26. Febr. um 10:30 Uhr der Chorjugendtag.

Der KreisChorVerband Diepholz e.V. mit seinem 1. Vorsitzenden Herbert Heidemann ist diesmal Ausrichter der Veranstaltung.

Informationen über den Chorverband Niedersachsen / Bremen

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen e.V. (CVNB) ist in der Struktur des Deutschen Chorverbandes (DCV) die Mitglieds- und Dachorganisation für gut 1.100 Chöre und Gesangvereine in 28 Kreischorverbänden mit über 31.000 Mitgliedern. Dazu knapp 3.000 Kinder und Jugendliche in der CVNB-CJ. Er bietet als größte Laienkulturorganisation in den beiden Bundesländern seinen Mitgliedern eine Perspektive sinnvoller musikalischer Freizeitgestaltung und schafft Rahmenbedingungen künstlerischer, organisatorischer, finanzieller und rechtlicher Art.

Der CVNB ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bremen, Mitglied des Deutschen Chorverbandes (DCV), gefördert von den Bundesländern Niedersachsen und Bremen, tragendes Mitglied in den Landesmusikräten von Niedersachsen und Bremen, Förderer der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel. Präsident ist Ferdinand Emmrich.

Der CVNB unterhält eine Geschäftsstelle mit Seminarraum im chorverbandseigenen Haus in Bremen, Violenstraße 7 und wird repräsentiert durch das Präsidium und den Chorleiterrat.

Als Kontrollorgan satzungsgemäßer Geschäftsführung des Präsidiums des CVNB und zur Beratung und Genehmigung von Grundsatzangelegenheiten des CVNB sowie inhaltlicher und organisatorischer Zielsetzungen von Veranstaltungen wird jährlich der Chorverbandstag einberufen. Delegierte sind dort die Vorsitzenden der Kreischorverbände (KCV) und Sängerbünde (SB).

Der CVNB, die Kreischorverbände und die Mitgliedschöre stellen sich den Anforderungen der Zeit. Durch eine Vielzahl örtlicher und regionaler Veranstaltungen wird öffentlich, aktiv und publikumsnah der gesellschaftliche Stellenwert der Laienchormusik als kulturelles Gemeinschaftsanliegen gefördert.

Informationen über den KreisChorVerband Diepholz e.V.

 

Der KreisChorVerband Diepholz wurde am 12. Nov. 1982 in Bassum gegründet, erster Vorsitzender wurde damals Helmut Engels aus Drebber.
Er besteht aus den 4 Chorkreisgruppen : DiepholzSulinger LandHache OchtumKlosterbach-Delme mit ca. 65 Chören und ca. 1.000 aktiven Sängerinnen und Sänger. Der amtierende Vorsitzende ist Herbert Heidemann aus Diepholz. Der Verbandschorleiter ist Peter Knospe aus Stuhr.

Weitere Informationen siehe :

http://www.cvnb.de/ und http://www.kcvdh.de/